056 436 88 11 Kinesiologie Würenlos, Haselhalde 1, 5436 Würenlos

Neuro-Energetikkinesiologie nach Hugo Tobar

Hugo Tobar lebt und arbeitet in Australien und in Österreich. Im Bereich Kinesiologie und Gehirn gilt er als einer der innovativsten Köpfe. Er ist der Gründer der Neuro-Energetischen Kinesiologie (NK). NK ist das Ergebnis jahrelanger kinesiologischer Forschung und praktischer Erfahrung. Der Australier entwickelte nach seiner Ausbildung bei Dr. Charles Krebs, ein eigenes kinesiologisches Konzept. In seinem Ansatz verbindet er altes Wissen aus China und Indien (z.B. Meridiane, Akupressurpunkte, Nadis und Chakren) mit Erkenntnissen aus der Gehirnforschung.

Ein Schwerpunkt in seinem Vorgehen ist das sogenannte „Brain Formatting“, eine Kombination aus Akupressurpunkten und Mudras, welches dazu dient, Stressmuster im Körper aufzudecken. Auf diese Art wird der Mensch über seine energetische Struktur auf den drei Ebenen Psyche, Körperstruktur sowie Körperfunktion angesprochen, sodass Stress in allen Bereichen gezielt identifiziert und aufgelöst werden kann.

Brain Formatting ist ein sanfter, aber sehr interessanter Einstieg in das Arbeiten mit verschiedenen Gehirnbereichen. Angesprochen werden die denkende Großhirnrinde, das emotionale limbische System, als auch das steuernde Stammhirn. Diese Art des Arbeitens verbindet das Indische Chakra-System mit dem Chinesischen Meridiansystem und gibt so der kinesiologischen Balance mehr Tiefe.

Mit diesen Methoden, können Traumas die durch Langzeit- oder Kurzzeitstress verschiendenster Ursachen oder diverse andere Blockaden in unserem Hormon- und Neurotransmittersystem und den dazugehörenden  Funktionskreisläufen gelöst werden. Ein gut funktionierender biochemischer Regulationsprozess ist Entscheidend für eine optimale „Informationsverdauung“.

Die Methode basiert auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Neurobiologie. Diese konnte inzwischen aufzeigen, wie wichtig die Ausgewogenheit bestimmter biochemischer Substanzen für Psyche und Verhalten sind.

Die Neurotransmitter und Hormone spielen eine wichtige Rolle in Bezug auf:

  • Gesundheit
  • Energie
  • Fühlen
  • Stimmung
  • Verhalten
  • Gedächtnis
  • Aufmerksamkeit
  • Motivation
  • Lernen

Das Hormon- und Neurotransmittersystem in unserem Körper ist dafür zuständig, dass alle Vorgänge gut funktionieren und richtig gesteuert werden. Kommt es aus dem Gleichgewicht, kann es über gezielte Akupressurpunkte wieder ausbalanciert werden.