056 436 88 11 Kinesiologie Würenlos, Haselhalde 1, 5436 Würenlos

Hormone Balancing (Hormonkinesiologie)

Mit diesem System eröffnen sich alternative Möglichkeit, das hormonelle System umfassend auszubalancieren. Kaum ein Hormon und deren Rezeptoren werden hier nicht berücksichtigt. Unter anderem wird auf die Wirkungen der gonadalen Steroidhormone auf das Gehirn eingegangen und die neurobiologischen Auswirkungen der Stresshormone werden betrachtet. Es gibt kinesiologische Abläufe für folgende Beschwerden:  Hormonelle Stimmungsschwankungen und Unausgeglichenheiten bei Männer und Frauen, PMS, Schwangerschaft, Menopause,  Stress, Schilddrüsen- und Pankreasdysbalance, Verdauungssysteme, Prostaglandine (Gewebshormone) und CVO (Zirkumventrikuläres Organ).